ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Südsachsen

Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH - Niederlassung Südsachsen

Weiterbildung
maßgeschneidert

Gemeinsam zur passgenauen Qualifizierung, Fortbildung, Umschulung.

CNC-Fachkräfte bzw. NC-Anwendungsfachleute erstellen Programme für computergesteuerte Fertigungseinrichtungen. Außerdem bedienen sie diese Anlagen oder sind in der Arbeitsvorbereitung tätig.

CNC-Fachkräfte bzw. NC-Anwendungsfachleute finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Produktionsbetrieben des Maschinen- und Anlagenbaus, des Fahrzeug- und Werkzeugbaus
  • in Unternehmen der Holz, Papier und Kunststoff verarbeitenden Industrie
  • in der Textilindustrie

CNC-Fachkraft bzw. NC-Anwendungsfachmann/-frau ist eine berufliche Weiterbildung, deren Prüfung durch Kammern geregelt ist. Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht verpflichtend aber sehr zu empfehlen!

Insgesamt bieten wir Ihnen die Auswahl aus 60 zertifizierten Modulen, die Sie individuell zusammenstellen können. Ziel ist die Vorbereitung der Prüfung CNC-Fachkraft bei der HWK Chemnitz.

Für die individuelle Zusammenstellung der notwendigen Module abhängig von Ihren Vorkenntnissen beraten wir Sie gern.


Teilnahmevoraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit Facharbeiterzeugnis
  • langjährige einschlägige Berufserfahrung (Anrechnung erfolgt individuell)

Finanzierung

  • Wir beraten Sie gern zum Bildungsgutschein, der Bildungsprämie des Bundes (bis 500,00 €) und dem Weiterbildungsgutschein des Landes Sachsen!
  • Erste Informationen finden Sie bei Service.
  • Sprechen Sie uns an!

Lern- und Arbeitsmittel

zur Verfügung gestellt
  • Schulungsunterlagen
  • Lehrbücher
noch erforderlich
  • Schreibutensilien

Berufsabschluss

  • CNC-Fachkraft mit Prüfung durch die Handwerkskammer Chemnitz

Ausbildungszeiten

  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • berufsbegleitend